Schritt für Schritt zu deinem ersten Online Konzept

Schritt für Schritt zu deinem ersten Online Konzept

Was wäre, wenn du dir endlich mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung ein Online Konzept kreieren könntest, um mit deinem Herzensthema und deiner Vision im Netz sichtbar zu werden und dein eigenens Online Business zu starten? Und was wäre, wenn dir jemand bei dieser Umsetzung hilft? Hört sich das gut für dich an? Dann lass uns doch gleich genauer hinschauen. Ich möchte nun vor allem aber erst einmal DREI DINGE mit dir teilen, die meine Haupterkenntnisse auf dem Weg waren und ich hoffe, dass sie auch dir bei deinen ersten Ideen und Überlegungen ein bisschen weiterhelfen.

Schließe bitte zu Beginn einfach mal kurz die Augen…, ja, das meine ich jetzt genau so. 😉 Ich möchte dich einladen, für einen kurzen Moment inne zu halten und dir vorzustellen, wie du dir deine Wunschzukunft ausmalst. Wie sieht sie genau aus? Was ist dir wichtig? Welche Menschen sind dabei? Beginne diese Situationen in deiner Wunschzukunft zu spüren, zu fühlen, zu schmecken, zu hören und zu riechen.

Welche Rolle spielen dabei die Faktoren Freiheit und Unabhängigkeit? Eine große Rolle?! Dann willkommen im Club, dann geht es dir wie mir und ganz vielen tollen Menschen in meinem Team und Netzwerk. Wir alle streben genau das gleiche Ziel an. Wir möchten sinnvollen Tätigkeiten nachgehen und mehr Zeit für die Dinge haben, die uns wichtig sind – also für unsere Familie, unsere Kinder, fürs Reisen und Weiterbilden, für unsere Hobbys und sozialen Projekte.

Das haben wir für uns so entschieden, weil wir uns mehr Lebensqualität wünschen und schlichtweg mehr Zeit für Schönes. Wir haben unsere Stärken, Talente und Fähigkeiten, Dinge, die wir richtig gut können und die uns viel Spaß und Freude machen. Viele denken (und leben ja auch danach), dass all diese Dinge erst nach Feierabend, am Wochenende oder im Urlaub Platz finden. Wir haben unsere Visionen und Herzensthemen, denen wir uns widmen, wenn uns nach all den ganzen Verpflichtungen, den Verbindlichkeiten in der Alltagsroutine und dem Erledigen von Terminen „noch Zeit bleibt“.

Und zu oft stellen wir fest, wie schnelllebig alles ist, dass schon wieder eine Woche, ein Monat, ein Jahr vorbei ist, wir wieder ein Jahr älter sind und wir mitunter Chancen verpasst haben. Dinge, die unwiderbringlich vorbei sind.

Was ist nun aber, wenn es eine Möglichkeit gäbe, wie du all das vereinbaren könntest, wovon du träumst und wonach du strebst? Wie du deine Herzensthemen leben könntest, Wissen mit der Welt teilst und Einkommen generierst, das deinen Werten entspricht? Was, wenn du all das gestalten und kreieren könntest, du deine Vision leben könntest, du Geld verdienst, an den schönsten Orten der Welt oder als Mama oder Papa von Zuhause aus arbeitest und mehr Zeit für all das hast, was dir wichtig ist? Und zwar auf eine Weise, die sich gut und authentisch anfühlt, die ZU DIR passt, die dich ausmacht?!

Klingt doch gut, oder?! Hier mache ich dir aber keine leeren Versprechungen. Ich halte nichts von „schnell-reich-werde-Systemen“! Der Weg kann lang sein und steinig, sehr steinig. Er wird ich testen und auf die Probe stellen – sehr häufig und seeehr intensiv. Aber somit kannst du auch testen, wie sehr du an deinem Ziel hängst und wie sehr du es wirklich verfolgen möchtest. Du und dein Herzensthema werden irgendwann eins und dann gibt es kein Zurück mehr. Dann wirst du weitergehen – trotz des Schmerzes. Es wird Zeit kosten, Geld und viele Nerven. Aber es wird sich lohnen.

 

1. Meine erste Erkenntnis war…

…du musst (!) es wollen und zwar so richtig richtig doll! Jetzt wirst du fragen: was genau?! Ich habe so viel gemacht, so viel probiert, mal hier mal da geschnuppert – woher weiß ich denn nun, was ich wirklich will?! Nun, zunächst brauchst du wirklich Klarheit. Und da sind wir wieder bei der Einleitung oben. Schließe die Augen und erlaube dir zu träumen. Was kannst du gut und was bringt dir Spaß? Was sind deine Stärken? Daraus wird sich mit der Zeil ein klares Ziel herauskristallisieren, das du für dich mental einloggst: ja, genau das ist es jetzt! Du wirst es fühlen und dann innerlich so motiviert sein, dass du alles in Bewegung setzen wirst, um es zu erreichen!

 

2. Meine zweite Erkenntnis war…

…mir besser Unterstützung und Hilfe zu suchen – und zwar von Menschen, die schon dort sind wo ich hin will! Ich habe mir anfangs hier einen Kurs gekauft, da ein Coaching Paket gebucht, hier ein Webinar besucht und da ein Ebook runtergeladen. Und da saß ich dann wieder: zunächst Feuer und Flamme… und danach im Frust. Ich fing schließlich an, mir ein Team aufzubauen, mich zu vernetzen, zu schauen wie und womit ich anderen helfen kann und womit sie mir vielleicht helfen können – also wie man sich gegenseitig Mehrwerte verschaffen kann.

Du musst und solltest diesen Weg anfangs nicht alleine gehen – nein stopp, ich verbessere mich: du solltest ihn gar nicht alleine gehen! Erlaube dir, Hilfe anzunehmen und in dich zu INVESTIEREN. Ansonsten wirst du dich im Kreise drehen. Es gibt einfach zu viele Anbieter auf dem Markt und zu viele Möglichkeiten. Du würdest dich verzetteln. Schau oder besser höre auf das Bauchgefühl, vertraue dir und dann geh los.

 

3. Meine dritte Erkenntnis war…

…dass ich eine langfristige Motivationsstrategie brauchte – meine ganz persönliche, die aus dem Herzen kommt! Und zwar nicht aus Hochglanzbroschüren á lá Lieschen Müller kopiert oder von einem Online Marketer in seiner Traumwelt, mit Rolex und Porsche vor dem Pool in Beverly Hills, wie sie glamouröser nicht sein könnte. Nein, eine, die ich mir gestaltet und kreiert habe, die mir immer wieder MEIN WARUM vor Augen hält. Machen wir uns nichts vor: Ein Online Einkommen (womöglich sogar komplett passiv) aufzubauen und langfristig zu generieren, wird Zeit brauchen und Geld kosten. Es wird Erkenntnisse und Erfahrungen geben, auf die man nachträglich bestimmt gerne verzichtet hätte, aber sie haben dich dann weitergebracht, vergiss das nicht! Und sei auch nicht zu hart zu dir (und das sage ich, die leider manchmal gnadenlos zu sich selber ist, aber es bleibt trotzdem mein guter Rat an dich 😉 ).

Du brauchst nicht Harakiri zu machen, alles gleich und komplett über Bord zu werfen und riskante Vorhaben zu planen. Du kannst langsam starten, Schritt für Schritt, dir immer mal wieder über die Schulter schauen. Schau beispielsweise, wer dir auf Facebook sympathisch ist und abonniere ein bis zwei Newsletter, schau auch in der ein oder anderen Gruppe vorbei, aber überfrachte dich nicht. Du brauchst gerade am Anfang Struktur -klar auch Impulse und Inspirationen-, aber zu Beginn wirklich Ordnung und einen Plan.

 

Das habe ich für mich im Nachhinein sehr vermisst und daher habe ich all meine Themen, meine Erfahrungen, mein Expertenwissen aus der Offlineselbstständigkeit sowie meine Erkenntnisse und alles aus dem Blog, meinen Youtube-Videos, meinen Interviews und kostenfreien Challenges-, Kursen und PDF Downloads zusammengetragen und in ein Paket verpackt. Das fühlt sich nun für mich vor allem großartig an, aber auch anderen hat es schon sehr geholfen.

Denn weißt du, was DICH DANN vor allem AUSMACHT, wenn du deine Träume lebst?! Unter anderem, dass ich dich dann liebevoll VISIONÄRIN bzw VISIONÄR nenne! 🙂 Aber vor allem ist es so großartig, das zu leben, was man tief im inneren Kern schon ist und was nach Verwirklichung ruft – man nur noch nicht weiß, wie man es jetzt benennen und angehen soll! Dur wirst dich ganz fühlen.

Wenn du Lust hast, mehr darüber zu erfahren, schau einfach mal hier bei meinem Premium Programm für Visionärinnen vorbei.

Ich hätte mir damals, als ich 2015 mit meinem Online Business angefangen habe, wirklich jemanden gewünscht, der mir einen ganzheitlichen Plan, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung und Struktur liefert und nicht nur Coaching Pakete anbietet, um darin weitere Angebote zu machen. Jemanden, der schon dort ist, wo ich hin möchte (das habe ich viel zu spät erkannt!) und jemand, der den Weg bis zum fertigen Konzept mit mir gemeinsam gebt, mir Halt und Rückmeldung gibt und meine Zweifel versteht. Und genau dafür habe ich nun in einem 6-wöchigen Programm all das zusammengefasst, was meine letzten 2 Jahre ausgemacht haben.

Möchtest du, dass wir gemeinsam auf das schauen, was dich beschäftigt und was in dir nach Verwirklichung ruft? Dann buche dir 30 Minuten Strategie- bzw. Durchbruchsession mit mir und wir schauen, ob die 6 Wochen meines exklusiven Premium Programmes etwas für dich sind, um dein Herzensprojekt zu leben und online dein Business zu starten! Auf dieser Seite sind auch weitere Infos und Inhalte aufgelistet.

 

Ich wünsche mir von Herzen, dass mein kleiner Artikel hier dich ein bisschen abholen und inspirieren konnte. Und auch wenn Sorgen, Zweifel und Ängste bleiben (denn wir sind Menschen und bei neuen Dingen sind das wichtige Gefühle), wirst du trotzdem gleichzeitig weiter dieses Verlangen und diesen Ruf deiner inneren Stimme hören. Nicht den Kopf in den Sand zu stecken -denn die Vogel-Strauß-Technik ist selten langfristig hilfreich- sondern aufrecht und gerade seinen eigenen Weg zu finden und zu gehen und nach mehr Freiheit, Unabhängigkeit und Ergebnis Wohlbefinden zu streben, ist ein Weg, denn wir uns alle leisten können sollten.

Ein Leben in Fülle kommt von er-Füllung Schritt für Schritt… also, warum warten?!Jetzt starten! 😉

Das ist mein Herzensthema und davon bin ich so fest und tief überzeugt…

Ich freue mich von dir zu hören und wünsche dir eine gute Zeit!

Herzlichst,

Deine Christin

Christin Prizelius

 

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

actionBar