ENDLICH WERT-VOLL!

ENDLICH WERT-VOLL!

Deine 4 Tage-Challenge zu Ostern – sei dabei! 🙂

Deine Werte-Challenge für mehr Gesundheit, Glück und Zufriedenheit! Finde Deinen inneren Kompass und entdecke, was Dir wirklich wichtig ist! Finde Deine Werte…

Es fehlt Dir im Kern an Klarheit in Deinem Leben, Du spürst Unzufriedenheit und weißt nicht wirklich wieso?! Du möchtest Dein Leben neu ausrichten aber weißt nicht wie? Oder Du möchtest mehr Spaß und Freude bei Deinen Tätigkeiten, Du wünschst Dir mehr Motivation und ganzheitliches Wohlbefinden?! Dann nutze die nächsten 4 Tage, um Deinen Standpunkt beruflich und privat ausführlich und gründlich zu hinterfragen und die Herausforderung anzunehmen, endlich Deine wahren Werten zu erkennen und Dein Leben neu auszurichten!

Besonders im beruflichen Umfeld arbeite ich viel mit Menschen, die sich mehr innere Zufriedenheit und Glück in ihrem Leben wünschen und den Anspruch haben, endlich mehr Sinn in ihren Tätigkeiten zu erkennen. Sie sind oft in eine Mühle geraten, die sie eher an ihrem Arbeitsplatz hält, als neue Schritte zu wagen und sich neu zu orientieren. Außerdem sind sie nicht mehr glücklich mit ihrem Job, oder waren es sogar nie wirklich richtig, dennoch wissen sie nicht warum. Das Thema Sicherheit und auch Gewohnheit spielt hier eine große Rolle. Der Grund kann zum Beispiel im Kern sein, dass viele Tätigkeiten nachgehen, die nicht ihren wahren Werten entsprechen, ihren Stärken und Talenten.

Wenn ich vor allem Frauen dabei begleite, sich ihr eigenes Stärken Business aufzubauen, beschäftigen wir uns mit Fragen, wofür das Business stehen soll, was unsere langfristige Motivation ist, was unser wahres Warum ist und wir wirklich wirklich wollen und was unser Ziel ist. Ein Wert ist also all das, was uns wichtig ist! Damit werden wir uns auch beschäftigen in Deiner Challenge, mehr dazu unten.

Wenn Du feststellst, dass Dein jetziges Leben in einem Wertekonflikt zu dem steht, was Du tief im Herzen willst, weißt Du, dass Du etwas ändern solltest…

Lia und mich hat in unserer Challenge-Vorbereitung zunächst vor allem eines beschäftigt und auch traurig gemacht: dass wir ganz oft in der Ausgangslage schon um unseren eigenen persönlichen Wert gar nicht wissen und uns nicht erlauben, ein Leben nach unseren Werten zu führen: und zwar zunächst einfach, weil wir WIR und großartig sind. Wir denken, dass es bei Werten zu viel um Materielles und um Leistungen geht. Wir finden, dass das oft auch ein gesellschaftliches Thema ist. Wir leben in einer Zeit, in der alles höher, schneller, weiter gehen muss, Menschen über Leistung definiert werden und Statussymbole mehr gelten, als menschliche Qualitäten und innere Werte.

Wo sind unsere Werte hin?

Ja genau, wo sind eigentlich unsere Werte hin?! Ich habe neulich eine interessante Studie „Über uns Deutsche“ entdeckt (Wie ich Generalisierungen eigentlich hasse…), die interessante Ansätze hat und in der ich mich bei vielen Werten doch wiedererkenne (hier geht´s zur Studie, in der 2000 Leute über 14 Jahre befragt wurden: http://www.rp-online.de/panorama/deutschland/welche-werte-den-deutschen-wichtig-sind-bid-1.1907787):

Platz 1 war dort Ehrlichkeit, dicht gefolgt von Selbstständigkeit und Verlässlichkeit. Richtiges Benehmen und Anstand wurde auch oft genannt, genauso wie Verantwortungsbereitschaft und Freundlichkeit. Soviel zu „uns Deutschen“. 🙂

Dennoch habe ich im Zeitalter der Digitalisierung das Gefühl, dass wir uns immer fremder werden und Werte wie eben genau diese immer weiter in den Hintergrund rutschen und wir Gefahr laufen, sie ganz zu verlieren.

Möchtest Du an dieser Stelle mehr erfahren, was ich kürzlich allgemein über Werte in einem Video zusammengetragen habe? Dann schau hier vorbei:

 

Das Thema „Selbst-WERT“

Wir Menschen als Individuen haben unseren ganz eigenen Wert – und zwar, weil wir einzigartige Individuen sind. Kein anderer Mensch verfügt über die gleichen Eigenschaften, Erfahrungen und Erkenntnisse wie wir. Ich kenne das Thema „Selbstwert“ seit meiner Kindheit.

Ich dachte immer (und tue es im Grunde auch immer noch), dass ich immer dies und das noch tun und leisten müsste, um Anerkennung zu verdienen sowie Lob und Wertschätzung zu erfahren. Warum fühlen wir uns (meistens ja Frauen) so wertlos und glauben, nur etwas wert zu sein, wenn wir Leistungen bringen, eine gute Position im Job haben und viel Geld verdienen?! Warum streben so viele Frauen an, total schlank zu sein und immer gut auszusehen?

Wenn Du Dich verbiegst, bist Du immer weniger Du und wirst im Grunde auch immer unzufriedener, weil Du etwas sein und schaffen willst um „dazu zu gehören“, was gar nicht Deinem Kern und Deinen Werten entspricht.

 

Als wir uns für unsere Recherchen so durch das Internet geklickt haben, haben wir zu Werten folgende Definitionen gefunden:

  • „Wertvorstellungen oder kurz Werte bezeichnen im allgemeinen Sprachgebrauch als erstrebenswert oder moralisch gut betrachtete Eigenschaften bzw. Qualitäten, die Objekten, Ideen, praktischen bzw. sittlichen Idealen, Sachverhalten, Handlungsmustern, Charaktereigenschaften beigelegt werden.“ (Quelle: Wikipedia)
  • „Wertvorstellungen (Werte) sind auch erstrebenswerte und subjektiv moralisch als gut befundene Glaubenssätze. Aus festgelegten und gewichteten Werten (Normen) resultieren, Denkmuster, Handlungsmuster und Charaktereigenschaften sowie Ergebnisse mit gewünschten Eigenschaften. Langfristig entsteht eine Kultur. Zusammengefasst ergeben Werte dynamische und komplexe Systeme denen sich Individuen oder Gruppen von Personen verpflichtet fühlen.“ (Quelle: wertesysteme.de)
  • Das Wissen um seiner eigenen Werte hilft bei der Orientierung und Findung der persönlichen Ziele sowie dabei, die richtigen Verbündeten zu finden, welche gleiche oder ähnliche Wertvorstellungen besitzen.“ (Quelle: wertesysteme.de)
  • Einen Wert können wir immer messen. Daran erkennen wir ihn und dadurch zeichnet er sich aus. Oder besser gesagt: Ein Wert ist das Ergebnis einer Messung – ob subjektiv oder objektiv.“ (Quelle: wertesysteme.de).

 

Ich fasse Werte für mich in meiner Arbeit so zusammen:

Werte sind für uns Fähigkeiten, Situationen, Eigenschaften, die uns im Leben wirklich wichtig sind, uns Orientierung geben und wie ein innerer Kompass fungieren. Durch unsere gelebten Werte wissen wir, ob wir noch auf unserem Kurs sind…oder eben auch nicht. Wenn wir unsere Werte leben, ist das die beste Voraussetzungen für Wohlbefinden, Glück, Zufriedenheit und im Ergebnis natürlich Gesundheit.

Du möchtest an Der Wertechallenge teilnehmen? Dann lies noch die folgenden Zeilen:

Wann die Challenge das Richtige für Dich ist

Du hast folgende…

…Probleme:

– Es fehlt Dir im Kern an Klarheit in Deinem Leben?

– Du spürst Unzufriedenheit und weißt nicht wirklich wieso?!

– Du möchtest Dein Leben neu ausrichten aber weißt nicht wie?

oder

…Wünsche:

– Du möchtest mehr Spaß und Freude bei Deinen Tätigkeiten?

– Du wünschst Dir mehr Motivation und

– ganzheitliches Wohlbefinden?!

 

Zum Ablauf

Möchtest auch Du endlich Deine wahren Werte erkennen, sie wertschätzen und sie stärken? Dann sei dabei bei unser diesjährigen Osterchallenge: Lia und ich haben über 4 Tage einen Rahmen gestaltet, der unter anderem Folgendes beinhalten wird:

Ein Video mit einem Interview von Lia und mir, in dem wir ganz allgemein unsere Ansichten und das Thema Werte diskutieren. Dann werden wir Dir in einem kleinen Online-Workshop bzw. einer Präsentation zeigen, wie Du Deine wahren Werte erkennst und Dir helfen zu entdecken, was Dir wirklich wichtig ist. Wir haben Dokumente und Fragen vorbereitet und auch noch ein paar Überraschungen, um Dir wert-volles Wissen an die Hand zu geben!

An Karfreitag, Samstag, Ostersonntag und -Montag werden Dich jeweils morgens Emails erreichen mit Videos, Downloads, Frage- und Hilfestellungen, um Deinen wahren Werten auf den Grund zu gehen und einen Blick auf Dein Leben zu werfen und was Dich glücklich und zufrieden macht.

 

 

Einen Teil der Vorbereitungen machte ich von Hamburg aus und Lia aus Florenz. Wir lebten hier einen unserer Werte: FREIHEIT und das ortsunabhängige Arbeiten. Sei gespannt! 🙂 Hier kannst Du Dich jetzt registrieren:

 

Christin Prizelius, Lia Riezi

 

Sei dabei bei DEINER WERTE-CHALLENGE! 🙂 Hier klicken und registrieren und dann geht es an OSTERN (Karfreitag, 14. April 2017) auch schon los…

Nutze die nächsten 4 Tage, um Deinen Standpunkt beruflich und privat ausführlich und gründlich zu hinterfragen und die Herausforderung anzunehmen, endlich Deine wahren Werten zu erkennen und Dein Leben neu auszurichten! Deine Werte-Challenge für mehr Gesundheit, Glück und Zufriedenheit! Finde Deinen inneren Kompass und entdecke, was Dir wirklich wichtig ist!

Meine Botschaft: Fühle Dich ENDLICH WERT-VOLL – denn Du bist gut so, genau so wie Du bist!

Wir freuen uns auf DICH!!

Herzlichst,

Deine Christin

 

1 Kommentar

  1. Christin Prizelius

    Wir freuen uns und sind sehr dankbar für die rege Teilnahme! 🙂

    Alles Liebe und Gute von
    Lia & Christin

    Antworten

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

actionBar